NUTZUNGSBEDINGUNGEN OUTTASKERY

1. EINLEITUNG

Wir von OUTTASKERY bieten euch die Erbringung von Dienstleistungen (im Folgenden: TASKS) an, die ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen euch als Kunden und uns von OUTTASKERY (den Vertragsparteien) erfordern. Um dem Rechnung zu tragen und die aus dem Vertrag resultierenden Rechte und Pflichten beider Seiten möglichst umfassend zu definieren und transparent zu machen, aber auch, um die für einen reibungslosen Ablauf der tatsächlichen Abwicklung notwendigen Verfahrensabläufe festzuschreiben, gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. LEISTUNGSUMFANG

2.1 ART DER LEISTUNGEN

Im Folgenden beschreiben wir die Art unserer Leistungen. Dies hilft euch, unser Zusammenarbeitsmodell und die folgenden Regelungen dieser Nutzungsbedingungen besser zu verstehen. OUTTASKERY bietet standardisierte, qualitätsgesicherte und dokumentierte TASKS an. TASKS sind dabei kleine Arbeitsschritte, die unseren Kunden helfen, in ihren Projekten und Arbeitspaketen einen Schritt weiter zu kommen. Daher sind die TASKS zwar ins sich abgeschlossene Gewerke, haben aber nicht den sonst üblichen Charakter von kompletten abgeschlossenen Projekten, wie sie von Dienstleistern oder Agenturen üblicherweise erbracht werden. Vielmehr arbeiten wir euch zu, ihr prüft die jeweiligen Arbeitspakete und arbeitet damit weiter. Viele Aufgaben wie das Erstellen eines animierten Erklärvideos in PowerPoint lassen sich in mehrere TASKS schneiden, die dann nacheinander bestellt werden können. So können beispielsweise Grafiken freigestellt werden, welche durch euch in eine PowerPoint Präsentation eingefügt werden, welche in einem weiteren TASKS durch unsere Experten animiert wird. Weitere Merkmale der Leistungen ist das Ziel, durch das Schneiden der TASKS in standardisierte Arbeitsschritte auf jegliche Kommunikation zwischen euch und den Experten und auf Nacharbeiten verzichten zu können (diese beiden Punkte werden weiter unten genauer behandelt). Die mit der Benutzung unseres Shops verbundene Arbeitsweise unterstützt den heute üblichen Ansatz des agilen Arbeitens ohne dabei zu Beginn das genaue Ergebnis des Arbeitspaketes genau zu kennen und zu definieren. Unsere Kunden schätzen diese Teamwork-Arbeitsweise, dennoch mag diese Art der Unterstützung nicht für jeden von euch das richtige sein. Prüft daher vor der Registrierung, ob die Art und Weise, wie OUTTASKERY seine Dienste erbringt, euren Anforderungen gerecht wird. Sollte sich unser Angebot nicht eignen, so bitten wir euch, unsere Dienstleistung nicht in Anspruch zu nehmen.

2.2 KEINE RÜCKFRAGEN

Ein weiterer Grundsatz der Leistungserbringung ist, dass alle Leistungen ohne Rückfragen erbracht werden. Offene Fragen werden in der Dokumentation festgehalten. Darüber hinaus wird OUTTASKERY auch versuchen, Annahmen zu treffen und wo möglich mehrerer Varianten im Ergebnis des TASK anzubieten. Alle Punkte, die von euch als Kunden direkt nach dem Erhalt des TASKS zu prüfen sind bzw. an denen direkt weitergearbeitet werden muss, sind in der Dokumentation durch ein orange hinterlegtes Feld klar zu erkennen.

2.3 SORGFALT

OUTTASKERY verpflichtet sich, alle TASKS stets mit größter Sorgfalt auszuführen. Es kann jedoch nicht völlig ausgeschlossen werden, dass Informationen, die durch euch im Bestellvorgang angegeben wurden, nicht oder falsch verstanden wurden. Eine Gewähr für die inhaltliche Prüfung und Vollständigkeit der übermittelten Informationen wird nicht übernommen.

2.4 ÄNDERUNGEN DES AUFTRAGS

Aufgrund der hohen Automatisierung des Gesamtprozesses und der damit verbundenen effizienten Zusammenarbeit sind Änderungen der Auftragsbeschreibung nach Bestellung von eurer Seite nicht möglich. Ebenso kann ein laufender Auftrag nicht storniert werden. Bei Fragen wendet euch bitte an team@outtaskery.com.

2.4 ÄNDERUNG DER LEISTUNGSBESCHREIBUNG

OUTTASKERY ist berechtigt, Leistungsbeschreibungen nachträglich zu ändern oder zu ergänzen. In diesem Fall teilen wir euch die Änderungen in Schrift- oder Textform mit. Ist dies zu eurem Nachteil, werden wir euch kontaktieren, ob wir den Auftrag fortführen sollen oder ihr diesen stornieren möchtet.

2.5 ÄNDERUNG DES ANGEBOTS

Wir sind bemüht, unser Angebot der sogenannten TASKS stabil zu halten. Dennoch kann es sein, dass TASKS nicht weiter angeboten werden. In diesem Fall könnt ihr euch per Mail an uns melden und wir versuchen euch zu helfen. Wir sind jedoch jederzeit berechtigt, TASKS aus dem Angebot zu entfernen und nicht dazu verpflichtet, diese Dienstleistungen anzubieten.

2.6 BEARBEITUNGSDAUER, EXPRESSSERVICE, LIEFERVERZUG

Wir sind bemüht, die auf der Website bei den jeweiligen TASKS angegebene Bearbeitungsdauer einzuhalten. Zusätzlich bieten wir für gewisse TASKS einen EXPRESSSERVICE zu unterschiedlichen Mehrkosten an. Verspätete oder unterbliebene Lieferungen begründen aber in keinem Fall einen Anspruch von euerer Seite auf Schadenersatz. Können vereinbarte Lieferzeiten aufgrund höherer Gewalt, einer Betriebsstörung, Krankheit der Mitarbeiter oder Lieferverzug unserer Vorlieferanten nicht eingehalten werden so sind wir berechtigt, die Lieferfrist um den Behinderungszeitraum zu verlängern oder wahlweise vom Vertrag zurückzutreten. Wir werden euch per Mail über Schwierigkeiten informieren, sobald diese absehbar sind. Darüber hinaus erstatten wir die Mehrkosten der Option des Expressservice, sollten wir die angegebene Dauer um mehr als 20% überschreiten.

2.7 QUALIFIZIERUNG

Alle Experten der OUTTASKERY sind durch ihre Ausbildung und Projekterfahrung qualifiziert. Zusätzlich durchlaufen sie einen sogenannten Knowledge Transfer zum jeweiligen Task, der sicherstellt, dass die Arbeiten (auch wenn es sich um kreative Leistungen handelt) in vergleichbarer Qualität erfolgen. Außerdem ist so sichergestellt, dass die Ergebnisse in gleicher Art und Weise erfolgen (z.B. Bereitstellung der definierten Dateiformate, Dokumentation in gleichem Layout und gleicher Detailtiefe). Erst nachdem ein potenzieller Experte diesen Knowledge Transfer durchlaufen hat, wird er intern als Experte zu dem jeweiligen Task hinterlegt und ist somit in der Lage, den TASK anzunehmen und zu bearbeiten.

2.7 ABNAHME

Alle Arbeitsergebnisse sind im Download-Dokument enthalten. Grundsätzlich gelten alle TASKS als abgenommen, es sei denn ihr meldet euch innerhalb von 7 Tagen nach Fertigstellung mit Bezug auf die Bestellnummer per Mail an team@outtaskery.com.

2.8 NACHARBEITEN

Entsprechend dem Grundverständnis der TASKS wie unter 2.1 beschrieben sind Nacharbeiten und Korrekturen nicht vorgesehen. Hier gehen wir davon aus, dass das von OUTTASKERY erbrachte Arbeitspaket zur Weiterarbeit dient. Eine Dokumentation, die Bestandteil vieler TASKS ist, dient dabei als Hilfestellung und gibt wichtige Tipps, wie es für euch weitergehen kann. Habt ihr dennoch weiterführende Wünsche, die sich keinem neuen TASK zuordnen lassen, so wendet euch an team@outtaskery.com und wir senden euch nach Prüfung des Sachverhalts einen Link zu einem individuellen Angebot. Nach dessen Bezahlung startet die Abarbeitung des individuellen TASKS, der als eigenständiger Auftrag gehandhabt wird.

3. DIENSTLEISTER (DRITTUNTERNEHMEN IN UNSEREM AUFTRAG)

OUTTASKERY ist berechtigt, sämtliche Pflichten durch Dritte im Auftrag erfüllen zu lassen, sofern der Dritte vergleichbare Datenschutz- und Verschwiegenheitsstandards einhält wie die OUTTASKERY, und soweit dem nicht berechtigte Interessen von eurer Seite entgegenstehen. Ihr nehmt die erbrachte Leistung als Leistung der OUTTASKERY an.

4. PFLICHTEN DES AUFTRAGGEBERS

Ihr verpflichtet euch, Dienstleistungen der OUTTASKERY weder zum Abruf noch zur Verbreitung von Inhalten zu verwenden, die gegen gesetzliche Bestimmungen - gleich welcher Art -  verstoßen.

Ihr habt selbst Sorge zu tragen, dass ihr unsere E-Mail Nachrichten zeitnah empfängt und die Ergebnisse der geleisteten Tasks über die Website aufrufen und herunterladen könnt.

Ihr verpflichtet euch, Informationen bei der Bestellung von TASKS mit größter Sorgfalt anzugeben. Bei Unklarheiten solltet ihr uns unter der E-Mail-Adresse team@outtaskery.com oder telefonisch kontaktieren, da einmal gestartete Aufträge nicht mehr geändert oder gestoppt werden können. Außerdem solltet ihr in beiderseitigem Interesse mit kleinen Aufträgen starten, um die jeweiligen TASKS zuerst zu testen und Erfahrung mit unserem Service zu sammeln.

Ihr verpflichtet euch, das Kunden-Portal vor unbefugtem Zugang durch Dritte zu schützen, insbesondere die Passwörter - beispielsweise durch regelmäßige Änderung - zu sichern und durch angemessene Maßnahmen vor Verlust zu schützen. Ihr seid für alle Schäden, die aus der Weitergabe oder Bekanntgabe des Passwortes entstehen, verantwortlich, es sei denn, die Schäden sind nachweislich von der OUTTASKERY zu vertreten.

5. BEZAHLUNG / SAMMELRECHNUNG

Der Einkauf der TASKS erfolgt über den Warenkorb der Website OUTTASKERY, wobei die Webseite so konfiguriert ist, dass nach Aufrufen der Detailseite eines TASKS und den dort üblichen Eingaben und Auswahlmöglichkeiten die Schaltfläche „BESTELLUNG“ direkt zur Eingabe der Rechnungsadresse führt und somit den Bezahlvorgang einleitet. Jede Bestellung beinhaltet somit nur einen TASK und es wird nicht wie bei anderen Shopsystemen üblich ein Warenkorb angezeigt, der es ermöglicht, einzelne Tasks zu editieren oder zu löschen. Nach Eingabe der Rechnungsadresse wird euch die Zahlungsoption „PayPal“ angeboten. Die Zahlung mittels PayPal erfolgt nach dem hierfür von PayPal vorgesehenen Prozedur. Bei der Zahlung mittels PayPal kommt OUTTASKERY mit den Daten eurer Bankverbindung nicht in Kontakt. Stammkunden wird darüber hinaus im Schritt „Zahlungsinformation“ die Option Sammelrechnung angezeigt. So können alle beauftragten TASKS beispielsweise monatsweise per Rechnung abgerechnet werden. Solltet ihr an dieser Option interessiert sein, so kontaktiert uns unter der E-Mail-Adresse team@outtaskery.com. Wir prüfen den Sachverhalt. Es besteht von eurer Seite jedoch kein Anspruch auf diese Bezahloption. Nach Beendigung der Bezahlung mit „Fertigstellen“ wird euch abschließend eine Bestellübersicht angezeigt.

6. URHEBERRECHT UND GEISTIGES EIGENTUM

6.1 GEISTIGES EIGENTUM VON OUTTASKERY

Wir (und unsere Lizenzgeber) bleiben alleinige Inhaber aller Rechte, Eigentumsrechte und Ansprüche im Zusammenhang mit den Diensten und der Software. Wir behalten uns alle gemäß diesen Bedingungen nicht gewährten Rechte vor.

Für die in den jeweiligen TASKS erbrachten Leistungen erteilt euch OUTTASKERY ein zeitlich unbegrenztes, nicht exklusives, nicht übertragbares Recht zur weltweiten Benutzung, Bearbeitung und Wiedergabe visueller Inhalte, so wie dies in der anwendbaren Lizenz ausdrücklich vorgesehen ist und vorbehaltlich der hier gemachten folgenden Einschränkungen zu Bildlizenzen und zu Lizenzen für Filmmaterial:

Die Lizenz berechtigt euch zu folgenden Bildnutzungen: (a) als digitale Reproduktion unter anderem auf Websites, in Onlinewerbung, sozialen Netzwerken, Mobilwerbung, mobilen Apps, Software, elektronischen Postkarten, elektronischen Veröffentlichungen (E-Books, E-Magazine, Blogs usw.), in E-Mail-Marketing und in Onlinemedien (einschließlich Video-Sharing-Dienste wie YouTube, (b) als materieller Aufdruck im Rahmen einer Produktverpackung und Etikettierung, eines Briefkopfes oder von Visitenkarten, von Werbung an Verkaufsstellen, Plakatwänden, der Gestaltung von CD- oder DVD-Covern bzw. im Rahmen der Werbung für Printmedien oder ihrer redaktionellen Inhalte einschließlich Magazine, Zeitungen und Bücher, (c) als Teil von Filmen, Videos, Fernsehserien, Werbung oder anderen audiovisuellen Produktionen zur Verbreitung über jegliches heute bereits bekannte oder künftig entwickelte Medium, (d) für Ihre eigene persönliche, nicht-gewerbliche Nutzung (e) integriert in für den Verkauf oder den Vertrieb zu Werbezwecken bestimmte Artikel wie Textilien, künstlerische Darstellungen, Magnete, Poster, Kalender, Spielwaren, Schreibwaren, Grußkarten und jegliche sonstigen materiellen Reproduktionen, die für den Weiterverkauf oder Vertrieb vorgesehen sind, sofern die betreffenden Handelsartikel über das/die verwendete(n) Bild(er) hinaus weiteres kreatives Material oder Funktionselemente enthalten, (f) für nicht für den Verkauf bestimmte Wanddekorationen (ohne Notwendigkeit weiterer kreativer oder funktionaler Elemente) mit gestalterischer Funktion in Geschäftsräumen, die Ihnen oder Ihrem Kunden gehören (g) als Teil von digitalen Vorlagen, die für den Verkauf oder eine sonstige Verbreitung bestimmt sind (h) in einer über das Web angezeigten oder verbreiteten Multimedia-Produktion, in sozialen Netzwerken, unter Verwendung sogenannter „Apps“ oder wie anderweitig in Übereinstimmung mit diesem Vertrag verbreitet (siehe Einschränkungen für Vertriebsbeschränkungen) und (i) in Verbindung mit einer Live-Performance.

6.2 EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG VISUELLER INHALTE

Folgendes ist euch nicht gestattet: (a) Die Portrait-Wiedergabe in visuellen Inhalten abgebildeter Personen (ein „Model“) auf eine Art und Weise, die von einem vernünftig denkenden Menschen als beleidigend oder anstößig empfunden werden könnte, darunter zum Beispiel auch die Abbildung eines Models im Zusammenhang mit Pornografie, „Videos nur für Erwachsene“, Unterhaltungsveranstaltungen für Erwachsene, Begleitservice, Partnerschaftsdiensten oder Ähnlichem, im Zusammenhang mit Werbung für Tabakwaren, in einem politischen Kontext wie etwa der Förderung von, Werbung für oder Unterstützung von Parteien, Kandidaten oder gewählten Amtsinhabern sowie im Zusammenhang mit politischen Programmen oder Meinungen, als an einer körperlichen oder geistigen Krankheit leidend oder als Empfänger einer medikamentösen Behandlung oder bei unmoralischen oder kriminellen Handlungen. (b) Die Verwendung visueller Inhalte in pornografischem, verleumderischem oder irreführendem Kontext bzw. auf eine Art und Weise, die als beleidigend, obszön oder illegal zu erachten sein könnte. (c) Die Verwendung visueller Inhalte auf eine Weise, die gegen Markenrechte Dritter oder andere Rechte an geistigem Eigentum verstößt oder einen Anspruch wegen irreführender Werbung und unlauterem Wettbewerb begründen könnte.(d) Das fälschliche Vorgeben, entweder ausdrücklich oder durch begründete Schlussfolgerung, dass ein visueller Inhalt von Ihnen oder einer anderen Person geschaffen wurde, die nicht die Urheberrechte für den betreffenden visuellen Inhalt innehat. (e) Die Verwendung von beliebigem Videomaterial in einer Multimedia-Produktion, die über Rundfunk, Kabelnetz, OTT-Videodienste (z. B. Netflix) oder in Theatern/Kinos verbreitet wird.

6.3 QUELLENANGABEN UND URHEBERRECHTSVERMERKE

Quellenangaben zu Materialen sind nur dann zu machen, wenn dies in den jeweiligen TASK gefordert wird. In diesem Fall ist die Angabe in der Form „Name des Künstlers / OUTTASKERY.COM“ zu nennen, wobei Größe, Farbe und Platzierung des Quellennachweises und Autorenvermerks so zu wählen, dass diese mit bloßem Auge deutlich und leicht lesbar sind.

7. VERANTWORTUNGSBEWUSSTE NUTZUNG

OUTTASKERY mit all seinen angebotenen Diensten auf www.outtaskery.com und den Inhalten auf Seiten wie Facebook besteht in der Regel aus Benutzern, die ein gewisses Maß an Höflichkeit und Professionalität erwarten. Ihr seid angehalten, diese Dienste verantwortungsbewusst zu nutzen.

8. MISSBRÄUCHLICHE VERWENDUNG

Ihr seid nicht berechtigt, die Dienste und den Inhalt der Dienste (1) zu kopieren, unterzulizenzieren oder anderen die Nutzung der Dienste, der Software oder des Inhalts unter Verwendung eurer Kontoinformationen zu ermöglichen oder zu gestatten, (2) Inhalt hochzuladen oder freizugeben, der rechtswidrig, schädlich, drohend, beleidigend, sittenwidrig, verleumderisch, diffamierend, vulgär, obszön, gotteslästerlich, in die Privatsphäre eines anderen eingreifend oder abscheulich ist, (3) euch für eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben oder Ihre Verbindung zu einer anderen natürlichen oder juristischen Person falsch oder missverständlich darzustellen, (4) zu versuchen, die Dienste, die Software oder die Hardware zu deaktivieren, zu beeinträchtigen oder zu zerstören, (5) andere Benutzer bei der Nutzung der Dienste zu stören oder zu beeinträchtigen oder an der Nutzung zu hindern (z. B. durch Bedrängen, Einschüchterung oder Belästigung, Anstiftung zur Gewalt oder Schädigung Minderjähriger in irgendeiner Weise), (6) sich an Kettenbriefen, unerwünschten Werbesendungen, Pyramidenspielen, Spam-Mails oder anderen unaufgeforderten E-Mails zu beteiligen, (7) Datenbankauswertung oder ähnliche Datenerfassungs- und Datenextraktionsmethoden in Verbindung mit den Diensten anzuwenden, (8) gegen geltendes Recht zu verstoßen.

9. EURE INHALTE

Eigentumsrecht. Ihr behaltet sämtliche Rechte und Eigentumsrechte an Ihren Inhalten. Wir beanspruchen keine Eigentumsrechte an euren Inhalten.

Durch Hochladen eurer Inhalte auf unsere Website (z.B. durch das Anlegen sogenannten Projekte) bestätigt ihr, dass ihr über (a) alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen zur Verwendung und Freigabe eurer Inhalte sowie (b) die nötigen Rechte zur Erteilung der Lizenzen gemäß diesen Bestimmungen verfügt.

OUTTASKERY ist nicht für die Einhaltung rechtlicher Regelungen hinsichtlich der Lizenzierung eurer Inhalte verantwortlich, da sich Pflichten aufgrund der Bereitstellung von Bildern in den jeweiligen Projekten der Benutzerverwaltung nicht ableiten lassen. Daher wird OUTTASKERY alle durch euch bereitgestellte Bilder so behandeln, wie es für die höchste Lizenzierung von Bild- oder Filmmaterial üblich ist und wie es OUTTASKERY unter ERWEITERTE BILDLIZENZ auch euch als Kunde einräumt. Nach Erhalt der Arbeitsergebnisse der TASKS seid ihr daher selbst verpflichtet, sämtlichen Pflichten aus den Lizenzen nachzukommen (wir beispielsweise die Einhaltung der Begrenzung der Impressionen oder die Nennung des Eigentümers) und unsere Arbeitsergebnisse dahingehend zu überarbeiten.

Ihr seid verpflichtet, OUTTASKERY für alle Ansprüche, Forderungen, Verluste und Schäden einschließlich angemessener Anwaltskosten schadlos zu halten, die sich aus bzw. im Zusammenhang mit eurem Inhalt oder einem Verstoß gegen diese Bestimmungen durch euch ergeben.

Darüber hinaus besteht kein Anspruch, dass die durch euch angelegte sogenannten PROJEKTE und Downloadartikel im Falle eines Releasewechsels migriert werden und weiterhin zur Verfügung stehen. Projekte dienen dem Zweck, gewisse Informationen einmal zu hinterlegen und diese nicht bei jedem Auftrag neu anlegen zu müssen, dennoch ist es zumutbar, dass ihr diese in eurem Benutzerkonto neu anlegt, nachdem wir euch über diesen Vorgang rechtzeitig informiert haben - zumal auch die Daten wie CI-Vorgaben und Vorlagen von Zeit zu Zeit geprüft und aktualisiert werden müssen. Downloadartikel sind die Arbeitsergebnisse, die von euch nach der Fertigstellung heruntergeladen werden und daher von euch auch auf anderen Orten zu sichern sind.

10. DATENSCHUTZ

OUTTASKERY erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten im Rahmen des Vertragsverhältnisses entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen. Einzelheiten hierzu könnt ihr jederzeit unter dem Link zum Datenschutz im unteren Bereich der Webseite www.outtaskery.com abrufen.

11. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

Unsere TASKS (Dienste, Software) werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt. Soweit gesetzlich zulässig, schließen wir alle ausdrücklichen und stillschweigenden Gewährleistungen, einschließlich der stillschweigenden Gewährleistung der Rechtsmängelfreiheit, Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck aus. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung im Zusammenhang mit den Inhalten der Dienste. Wir schließen des Weiteren jede Gewährleistung aus, dass (a) die Dienste oder die Software Ihre Anforderungen erfüllen oder andauernd ununterbrochen, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei verfügbar sind, (b) die durch Nutzung der Dienste oder der Software erzielten Ergebnisse wirkungsvoll, richtig oder zuverlässig sind, (c) die Qualität der Dienste oder der Software Ihre Erwartungen erfüllt oder (d) Fehler oder Mängel der Dienste oder der Software behoben werden.

Wir schließen insbesondere jedwede Haftung für Klagen aus, die sich aus der Nutzung der Dienste oder der Software durch Sie ergeben. Der Zugriff auf die Dienste oder die Software durch Sie und deren Nutzung erfolgen nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr, und Sie tragen für eine etwaige Beschädigung Ihres Computersystems oder einen etwaigen Datenverlust infolge der Verwendung der Dienste oder der Software bzw. des Zugriffs auf diese die alleinige Verantwortung.

Darüber hinaus gewährt OUTTASKERY keine Rechte und übernimmt keine Gewährleistungen hinsichtlich personenbezogener Daten oder identifizierbarer Elemente, die in Inhalten der TASKS selbst bzw. in den Musik- oder Tonaufnahmen im Rahmen von Filmmaterial, Markenzeichen, Handelsaufmachungen, urheberrechtlich geschützten Designs, Kunstwerken oder architektonischen Werken enthalten sind, die in den Inhalten der TASKS gezeigt werden.

12. HAFTUNG

OUTTASKERY haftet für Schäden - gleich aus welchem Rechtsgrund, sowohl vertraglicher als auch außervertraglicher Art - nur dann, wenn OUTTASKERY die Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat oder der Schaden auf der Verletzung einer Pflicht der OUTTASKERY, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Dienstleistung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht) beruht. Bei einfach fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten beschränkt sich die Haftung der OUTTASKERY auf die nach dem Vertragsverhältnis typischen und vorhersehbaren Schäden und ist darüber hinaus auf einen Betrag in Höhe des fünffachen des Auftragswertes begrenzt. OUTTASKERY haftet bei einfach fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten nicht für mittelbare Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn. Alle darüberhinausgehenden Schadenersatzansprüche werden ausgeschlossen. Auch die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Die Haftung ist insbesondere ausgeschlossen, wenn ihr als Auftraggeber nicht eurer Obliegenheit zur Schadensvermeidung bzw. -minderung nachgekommen seid.

Die Haftung der OUTTASKERY für Schäden, die durch Ausfall, Beeinträchtigung oder fehlerhafte Bedienung der Website und Einrichtungen Dritter wie z.B. den Webhoster sowie durch höhere Gewalt verursacht wurden, ist ausgeschlossen, es sei denn, OUTTASKERY hat derartige Schäden zu vertreten.

Soweit die Haftung der OUTTASKERY nach den vorstehenden Regelungen ausgeschlossen oder begrenzt ist, gilt dies auch für die Haftung der Angestellten, Vertreter sowie Erfüllungsgehilfen der OUTTASKERY.

13. KÜNDIGUNG

OUTTASKERY ist zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund berechtigt, wenn (a) ihr eure Anschrift ändert und dies im Benutzerkonto unaufgefordert aktualisiert, (b) ihr als Kunde mit der Option Monatsrechnung mit der Zahlung von Leistungsentgelt aus zwei Rechnungen in Verzug gerät, (3) ihr schuldhaft gegen die Vertragsbedingungen verstößt und den Verstoß nicht in angemessener Frist nach Abmahnung durch OUTTASKERY abstellt, wobei bei erheblichen Verstößen eine Abmahnung entbehrlich ist, (4) erhebliche und nachvollziehbare Anhaltspunkte dafür bestehen, dass das Geschäftsgebaren des Auftraggebers gegen die guten Sitten (§ 138 BGB) oder ein gesetzliches Verbot (§ 134 BGB) verstößt, (5) über das Vermögen des Auftraggebers das Insolvenzverfahren eröffnet worden ist.

Eine Kündigung von eurer Seite ist erst nach Abschluss der laufenden Aufträge möglich. Die Kündigung eures Kontos enthebt euch nicht von etwaigen Verpflichtungen zur Bezahlung ausstehender Gebühren. Eine Kündigung ist an die Anschrift OUTTASKERY in schriftlicher Form oder per Mail an die E-Mail-Adresse team@outtaskery.com möglich. OUTTASKERY wird euch in diesem Falle eine Kündigungsbestätigung zukommen lassen und eure Daten im System entfernen.

Die Kündigung durch OUTTASKERY kann in Schrift-  oder Textform ausgesprochen werden. Eine schriftliche Kündigung gilt auch dann als zugegangen, wenn sie an eure letzte uns bekannte Anschrift gerichtet wurde, dort aber nicht zugestellt werden konnte oder nicht entgegengenommen worden ist.

OUTTASKERY ist berechtigt, die allgemeinen Geschäftsbedingungen nachträglich zu ändern oder zu ergänzen. Sollten in diesem Zeitraum TASKS durch euch beauftragt sein und durch OUTTASKERY abgearbeitet werden, so teilen wir euch die Änderungen in Schrift- oder Textform mit. Widerspricht ihr der Mitteilung der Änderung während des Leistungszeitraumes nicht, so werden die geänderten Bedingungen Vertragsbestandteil. Im Falle des Widerspruchs verbleibt es bei der ursprünglichen Regelung. Auf die Frist und die Folgen ihrer Nichteinhaltung weisen wir euch in der Mitteilung hin.

Führt OUTTASKERY neue Dienste ein, so können hierfür ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen / Nutzungsbedingungen zugrunde gelegt werden.

14. FORM VON WILLENSERKLÄRUNGEN

Soweit nach diesen AGB die Textform erforderlich ist, gilt diese durch die OUTTASKERY in jedem Fall als gewahrt, wenn die Erklärung dem Auftraggeber in elektronischer Form unter www.outtaskery.com übermittelt wurde. Die Erklärung gilt, auch wenn sie von euch nicht abgerufen wurde, spätestens zwei Wochen nach Veröffentlichung als zugegangen. Dies gilt auch für alle übrigen Erklärungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses, soweit nicht eine strengere Form als die der Textform - hierzu zählt insbesondere die Schriftform - erforderlich ist.

15. VERTRAGSÜBERGANG

Wir von OUTTASKERY sind berechtigt, unsere Rechte und Pflichten aus dem Vertrag auf einen Dritten zu übertragen, soweit berechtigte Interessen des Auftraggebers dem nicht entgegenstehen, der Dritte insbesondere eine vertragsgemäße Erbringung der Dienste gewährleistet und keine Zweifel an seiner Solvenz und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit bestehen. Ihr seid im Falle der Vertragsübertragung zur fristlosen Kündigung des Vertrages berechtigt. Das Kündigungsrecht erlischt, wenn ihr der Übertragung nicht innerhalb von einem Monat ab Zugang der Mitteilung über die Vertragsübertragung widerspricht. Auf die Bedeutung eures Verhaltens werdet ihr in der Mitteilung besonders hingewiesen. Vor Ablauf der Monatsfrist wird die Vertragsübertragung nicht wirksam.

16. ANWENDBARES RECHT

Verbindliche Fassung dieser AGB ist ausschließlich die Fassung in deutscher Sprache. Nur diese Fassung ist für den Inhalt dieser AGB und die Rechte und Pflichten aus ihnen maßgeblich. Weitere Fassungen in anderen Sprachen sind unverbindliche Übersetzungen, die lediglich Informationszwecken dienen.

17. GERICHTSSTAND

Für die Rechtsbeziehung zwischen der OUTTASKERY und dem Auftraggeber gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Stuttgart.